Wo liegt Deisenhofen?

....dort wo die Sonne aufgeht!

 

 

 

Deisenhofen ist im schönen Bayernland zu finden, dort im Regierungsbezirk Schwaben und dort wiederum im Landkreis Dillingen an der Donau. Bis 1977 war Deisenhofen eine eigenständige Gemeinde und wurde 1978 ein Stadtteil von Höchstädt. Mit 637 Einwohnern ist Deisenhofen der größte der insgesamt vier Stadtteile (dies sind noch Schwennenbach, Oberglauheim und Sonderheim). Deisenhofen liegt 427 Meter über dem Meeresspiegel. Deisenhofen ist etwa 50 Kilometer von der Regierungshauptstadt Augsburg entfernt in grober Richtung Würzburg.

Wenn Sie eine Kartenübersicht von Deisenhofen haben wollen klicken Sie bitte hier (wenn Sie die Dreiecke auf der Karte anklicken, können Sie die Karte beliebig erweitern). Wenn Sie Entfernungen oder die Reiseroute ermitteln wollen, dann geben Sie die Postleitzahl "89420" ein.

 

SO FINDEN SIE HÖCHSTÄDT UND SEINEN STADTTEIL DEISENHOFEN


Wenn Sie mehr über die Geschichte Deisenhofens wissen wollen, dann klicken Sie auf nachstehenden Link (Wichtiger Hinweis: Sie werden dadurch mit freundlicher Genehmigung auf die Homepage der Stadt Höchstädt weitergeleitet):

 

DEISENHOFEN UND SEINE GESCHICHTE


Wenn Sie einen Strassenplan von Deisenhofen wünschen, dann klicken Sie auf den betreffenden Link. Sie müssen dann nur noch Deisenhofen anklicken und schon sind Sie da (Sie kommen dabei wieder auf die Homepage der Stadt Höchstädt):

 

DEISENHOFEN AUS DER VOGELPERSPEKTIVE MIT STRASSENPLAN


Falls Ihr Interesse an Deisenhofen noch nicht nachgelassen hat, dann empfehlen wir Ihnen noch unter der Rubrik "Links allgemein" die Hompages von der Freiw. Feuerwehr Deisenhofen und der Pfarrei Deisenhofen - und natürlich die Homepage der Kernstadt Höchstädt. Viel Spaß beim Betrachten und hoffentlich finden Sie die Informationen, die Sie suchen! Wenn Sie gar nicht mehr weiter wissen, dann rufen Sie uns doch an. Die Anschriften und Telefon-Nummern aller Vorstandsmitglieder finden Sie unter dem Link "Vorstandschaft