Manfred Seifried und Andreas Schnell Fischerkönige 2013

knigsfischen 2013

Deisenhofen.  Beim 33. Königsfischen der Deisenhofener Fischer hat es nun für den Gründungsvorsitzenden Manfred Seifried  endlich geklappt: Mit einem Karpfen von 1420 Gramm holte er sich die Königswürde. Bei den Jungfischern setzte sich Andreas Schnell durch, ebenfalls mit einem Karpfen (2690). Insgesamt zeigten sich die Fische nicht sehr bißfreudig, denn das waren die einzigen Fänge an diesem Tag.  Am Häusler-Weiher führte der 2. Vorsitzende des Vereins, Michael Jung, die Siegerehrung durch. Er überreichte den Titelgewinnern die Königspokale und wünschte für die Zukunft weiterhin "Petri Heil!". Das Bild zeigt (von links): Michael Jung, Andreas Schnell und Manfred Seifried. Bild: Frank